Schadstoffsanierung Umbau und Abbruch IHK Nürnberg

Rückbau- und Entsorgungskonzept, fachgutachterliche Begleitung
Dienstleister

R & H Umwelt GmbH

Schnorrstraße 5A / 90471 Nürnberg
Telefon: 0911 86 88-10
Projekt
Ort der Ausführung: Nürnberg, Bayern, Deutschland, Europa
Zeitraum: Jun 2014 - Okt 2018
Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)
Beschreibung

Im historischen Stadtzentrum von Nürnberg wird der Hauptsitz der IHK Nürnberg für Mittelfranken saniert und erweitert. Die zu sanierenden oder abzubrechenden Gebäudeteile weisen bauzeitbedingte Gebäudeschadstoffe auf. Der Schwerpunkt lag auf der Sanierung asbest- und KMF-haltiger Bauteile.

Erbrachte Leistungen

  • Orientierende Gebäudeschadstofferkundung,
  • Arbeits- und Sicherheitsplan gemäß DGUV 101-004, TRGS 519 und 521,
  • Sanierungsplanung,
  • Rückbau- und Entsorgungskonzept,
  • Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe,
  • fachgutachterliche Begleitung,
  • abfallrechtliche Deklaration,
  • Freimessung der Sanierungsbereiche,
  • rückbaubegleitende Immissionsmessungen im Umfeld der Baustelle,
  • Dokumentation der Entsorgung.
Gebäudesanierung Eigenschaften
Gebäudeschadstoffe: Asbest/ Asbestzement , KMF, PAK
Auftraggeber

IHK Nürnberg für Mittelfranken

Branche: Handwerk
Ulmenstraße 52
90443 Nürnberg
Referenz bestätigt am 13.05.2019 durch IHK Nürnberg für Mittelfranken
Referenz weiterempfehlen

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Zur Beta einladen